Schönheitsoperationen

>> Plastische Chirurgie
>> Brustvergrößerung
>> Brustverkleinerung
>> Brustreduktion
>> Fettabsaugung
>> Liposuction
>> Nasenkorrektur
>> Bauchstraffung
>> Facelifting
>> Halsstraffung
>> Oberschenkelstraffung
>> Intimchirurgie

Beine

>> Oberschenkel straffen
>> Besenreiser entfernen
>> Krampfadern entfernen
>> Krampfadern Behandlung
>> Reiterhose entfernen

Gesicht

>> Lippenvergrößerung
>> Faltenbehandlung
>> Faltenunterspritzung
>> Lippen aufspritzen
>> Stirnlifting
>> Tränensäcke
>> Couperose
>> Botox
>> Augenlidkorrektur
>> Permanent Make-Up

Körper

>> Hohlwarzen / Schlupfwarzen
>> Schweißdrüsenentfernung
>> Magenband
>> Narbenkorrektur
>> Altersflecken entfernen
>> Geheimratsecken
>> Hyperhidrose
>> Achselschweiss
>> Akne
>> Akne Behandlung
>> Osteotomie
>> Kreisrunder Haarausfall
>> Mesotherapie Mesolift

Intimbereich

>> Genitalchirurgie
>> Hymen
>> Vaginalverengung
>> Genitalästhetik

Augen

>> Alterssichtigkeit
>> Kurzsichtigkeit
>> Exzimer Laser
>> LASEK Laserbehandlung
>> Refraktive Chirurgie

Augenlaser Behandlung

Viele Menschen sind es leid auf Grund ihrer Sehschwäche immer eine Brille oder Kontaklinsen zu tragen. Daher erfreut sich die Augenlaser Behandlung immer größerer Beliebtheit. Nach dem Lasern der Augen sind Sehhilfen nicht mehr notwendig denn die Sehkraft ist wieder hergestellt. Grundsätzliches Ziel ist es die Hornhaut abzutragen bis die Lichtbrechung wieder vollständig gegeben ist. Behandelbar sind Kurzichtigkeit, Weitsichtigkeit, Stabsichtigkeit und Grauer sowie Grüner Star.



Die beliebteste und am häufigsten verwendete Methode ist die Lasik Methode. Lasik bedeutet Laser- in - situ Keratomileusis. Die Lasik Augenlaser Behandlung kann für Fehlsichtigkeiten von bis -10 Dioptrien bis zu + 3 Dioptrien angewendet werden. Die Behandlung mit dem Laser ist schmerzfrei und das Ergebnis ist sofort nach der Operation spürbar. Bereits am nächsten Tag kann der Patient wieder voll sehen. Der Laser wird unter der Hornhautoberfläche eingesetzt. Und trägt Kollagen aus der Hornhautschicht ab. Wieviel abgetragen wird und an welchen Stellen hängt von der Art der Fehlsichtigkeit ab. Ab einer bestimmten Hornhaut Dicke ist eine Lasik Behandlung jedoch nicht mehr durchführbar. Vor der Behandlung muss daher die Hornhautdicke überprüft werden. Die Lasik Augenlaser Behandlung bringt ein gewisses Entzündungsrisiko mit sich. Durch den Hornhaut Einschnitt ist das Risiko eine Entzündung zu bekommen größer als bei einer Lasek Augenlaser Behandlung. Lasek bedeutet Laser Epithelial Keratomileusis.

Bei der Lasek Behandlung wird das Epithel verändert und es wird kein Einschnitt in die Hornhaut gemacht. Daher ist das Entzündungsrisiko geringer. Wenn eine Lasik Behandlung auf Grund einer zu dünnen Hornhaut nicht durchgeführt werden kann, ist es immer noch möglich mit einer Lasek Laserbehandlung den Gewpnschten Erfolg zu erzielen. Im Gegensatz zur Lasik Behandlung ist es jedoch möglich dass nach der Operation die Sehschärfe eingeschränkt ist. Ausserdem kann es zu schmerzen kommen. Es dauert etwas länger bis das Endergebnis vorliegt. Lasek Laserbehandlungen können angewendet werden bei Fehlsichtigkeiten zwischen - 6 und + 3 Dioptrien. Das Behandlungssprektrum ist also nicht ganz so groß wie bei Lasik Lasern.

Alle Augenlaseroperationen sind zwar ein sehr gutes Mittel die Fehlsichtigkeit in den Griff zu bekommen und auf Sehhilfen wie Brillen somit zu verzichten, jedoch bringen sie auch ein Risiko mit sich. Es bleibt eine Operation am Augen, die einige Komplikationen mit sich bringen kann. Nach der Op kann es zu Schmerzen, Entzündungen und anderen Problemen kommen. Dies ist zwar nicht die Regel jedoch sollte man sich wie bei jeder Operation über die Risiken im Klaren sein.