Schönheitsoperationen

>> Plastische Chirurgie
>> Brustvergrößerung
>> Brustverkleinerung
>> Brustreduktion
>> Fettabsaugung
>> Liposuction
>> Nasenkorrektur
>> Bauchstraffung
>> Facelifting
>> Halsstraffung
>> Oberschenkelstraffung
>> Intimchirurgie

Beine

>> Oberschenkel straffen
>> Besenreiser entfernen
>> Krampfadern entfernen
>> Krampfadern Behandlung
>> Reiterhose entfernen

Gesicht

>> Lippenvergrößerung
>> Faltenbehandlung
>> Faltenunterspritzung
>> Lippen aufspritzen
>> Stirnlifting
>> Tränensäcke
>> Couperose
>> Botox
>> Augenlidkorrektur
>> Permanent Make-Up

Körper

>> Hohlwarzen / Schlupfwarzen
>> Schweißdrüsenentfernung
>> Magenband
>> Narbenkorrektur
>> Altersflecken entfernen
>> Geheimratsecken
>> Hyperhidrose
>> Achselschweiss
>> Akne
>> Akne Behandlung
>> Osteotomie
>> Kreisrunder Haarausfall
>> Mesotherapie Mesolift

Intimbereich

>> Genitalchirurgie
>> Hymen
>> Vaginalverengung
>> Genitalästhetik

Augen

>> Alterssichtigkeit
>> Kurzsichtigkeit
>> Exzimer Laser
>> LASEK Laserbehandlung
>> Refraktive Chirurgie

Reiterhosen entfernen

Reiterhosen sind überschüssige Fett Ablagerungen an den Außenseiten der Oberschenkel. Diese ungeliebten Fettpölsterchen werden Reiterhosen genannt, da sie dem Bild einer Reiterhose in Reitstiefeln ähneln. Auch hier wirken die Oberschenkel im Verhältnis zum restlichen Körper sehr breit. Es gibt nur wenige Frauen die von dem Phänomen Reiterhosen verschont werden.


Die Reiterhosen sind nicht nur bei übergewichtigen Frauen zu finden. Sogar schlanke Frauen leiden oft unter dem Reithosen Syndrom. In diesen Fällen kann das Fett durch Sport zwar etwas abgebaut werden aber, wenn jemand die Veranlagung zu Reiterhosen hat, werden die Oberschenkel immer dicker im Vergleich zum restlichen Körper sein, und wirken überproportional breit. Ein chirurgischer Eingriff ist meistens das einzig wirksame Mittel zur Reiterhosen Entfernung. Diese plastische Operation kann erfolgreich gegen die Reiterhosen eingesetzt werden. Mit einer Fettabsaugung kann speziell an den Außenseiten der Oberschenkel das Fett entfernt werden. Zunächst werden dabei die Fettzellen im Gewebe mit Hilfe einer Injektion gelöst um anschließend das Absaugen der Fettzellen möglich zu machen. Die Oberschenkel werden neu modelliert und eine proportionale Körpersilouette wird hergestellt. Diese klassische Liposuktion führt zu einem guten Ergebnis im Kampf gegen die Reiterhosen. Eine weitere und kostengünstigere Möglichkeit der Reithosen Entfernung ist die Fettauflösung durch Lipolyse. Bei der Lipolyse werden die Fettzellen aufgelöst durch die Injektion von speziellen Wirkstoffen oder durch Elektroimpulse. Auch die Lipolyse führt zu guten Ergebnissen, bei ausgeprägt, starken Reiterhosen sollte jedoch die klassische Liposuktion durchgeführt werden um einen hohen Behandlungserfolg zu garantieren.

Aktuell gibt es auch immer Meldungen über Erfolge mit Alternativmethoden, wie den chinesischen Beinübungen zur Fettverbrennung. Nähere Informationen hierzu findet man unter Tai Chi Deutschland.